Landschaftspflege

Die Vorteile von Schafen und Ziegen beim Einsatz in der Landschaftspflege sind vor allem, dass sie durch Tritt und Verbiss zur Festigung des Bodengefüges und der Grasnarbe beitragen. Dadurch halten die Tiere unsere Kulturlandschaften offen, die ohne sie verbuschen und innerhalb weniger Jahre verwalden würden. Durch die langfristige Beweidung werden dominante Pflanzenarten zurückgehalten, sodass eine größere Artenvielfalt auf den Flächen entsteht . Eine vielfältige Flora sichert über die gesamte Vegetationsperiode die Nahrungsgrundlage für Insekten und somit auch für Vögel. Durch die Verbreitung von Samen über die Wolle eignen sich vor allem Schafe für den Einsatz in der Landschaftspflege und leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung einer Biodiversität.

Habichtswald

Seit 2016 pflegen wir mit unseren Schafen und Ziegen ca 6ha Landschaftspflege-Flächen in FFH- und Natura-2000-Gebieten, die sich im Eigentum des Landes Hessen befinden. Dazu sind wir zwischen April und Dezember mit unserer Herde im Kasseler Habichtswald unterwegs und legen die Strecke zwischen den einzelnen Flächen zu Fuß zurück. So wie es Schafe und Ziegen seit Jahrhunderten gewohnt sind.

Deichpflege


Seit 2021 weiden unsere Tiere im Auftrag des Hessischen Wasserverbandes Diemel und im Sinne des Hochwasserschutzes. Die rund 3,5ha Deichfläche erstreckt sich über ca. 1,5 km entlang der Diemel.

Durch die Beweidung festigen die Schafe über ihren Tritt den Boden, sodass der Untergrund unattraktiver für Maulwürfe und Mäuse wird, zudem finden die unerwünschten Nager durch den kurzen Bewuchs keinen Schutz mehr vor Greifvögeln und siedeln sich weniger häufig an.Warum Schafe und nicht Rinder? Schafe eignen sich besonders gut für die Deichpflege weil sie durch den Vertritt bei schlechter Witterung die Grasnarbe nicht stark schädigen und den Bewuchs extrem kurz halten. Die Pflanzen reagieren hierauf mit einer stärkeren Wurzelbildung was wiederum zu einer weiteren Stabilität des Deiches beiträgt. Dieses Verfahren hat sich in allen Küstenregionen etabliert und sichert auch in Nordhessen die Bewohner vor Überflutungen. Dadruch leisten unsere Schafe einen aktiven Beitrag zum Hochwasserschutz und fühlen sich auch in Hessen als echte Deichschafe pudelwohl.

Weitere Informationen gibt es hier: https://wasserverband-diemel.de/EindeichungBadKarlshafenHelmarshausen